April   März   Februar   Januar   Dezember   November   Oktober   September   August   Juli


SVA Palzing e.V. - ST Scheyern 1:1

Relegation!

 

Wie bereits im vergangenen Jahr schafft unsere Mannschaft auch diesmal wieder die Relegation.

 

Das 1:1 reichte dafür. 3 Punkte Vorsprung auf Taufkirchen, gegen die beide Spiele gewonnen wurden. Es zählt der direkte Vergleich und nicht das Torverhältnis.

 

Mehr.


SV Niederlauterbach - ST Scheyern II 1:6

Klarer Sieg unserer Reserve gegen den Absteiger aus Niederlauterbach.

 

Mann des Tages Daniel Pichler mit 3 Treffern. Aber auch alle anderen spielten erneut richtig gut. Je näher das Saisonende kommt, umso stabi-ler werden die Leistungen. Darauf lässt sich für die nächste Saison aufbauen.

 

Mehr.

1:6 durch Daniel Pichler



VfB Pörnbach - ST Scheyern III 6:0

Eine klare Niederlage gab es gegen den Tabellendritten aus Pörnbach. 34 Minuten stand es 0:0. Dann der erste Treffer für Pörnbach zum 1:0 Pausen- stand.

 

In der zweiten Halbzeit kam es dann ganz dick. Fünf weitere Treffer besiegelten die höchste Saisonniederlage. Pörnbach war hochmotiviert und hat damit den Aufstieg geschafft. Glückwunsch!


Damen - TSV Neuried 3:5

Es schien so, als ob bei unserer Da- menmannschaft ein wenig die Luft heraus war.

 

Eigentlich schade. Haben doch auch die beiden in der Tabelle vor ihnen liegenden Mannschaften verloren. Bei einem Sieg wäre es Platz 4 punkt-gleich mit dem Dritten gewesen.

 

Mehr.

1:1 Ausgleichstreffer durch Anita Morgenstern



Überraschungsentscheidung der UEFA.

 

Völlig überraschend hat das Präsidium der UEFA in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass das diesjährige Vorspiel zum Championgs League Finale (Stadtmeisterschaft Madrid) von den Damen des ST Scheyern bestritten wird. 

 

Da die Entscheidung sehr kurzfristig gefallen ist, kann das Spiel leider nicht in Mailand stattfinden. Gespielt wird um 17:00 Uhr im Ede Stadion in Scheyern. Gegner ist der TSV Neuried.

 

Wer immer noch nicht weiß was UEFA bedeutet klickt hier.


Spiele am Wochenende.

 

Auf Grund der Pfingstferien finden auch an diesem Wochenende keine Spiele im Jugendbereich statt. Die Damen spielen daheim, die drei Herrenmannschaften allesamt auswärts. Spielvorschau.


ST Scheyern - BC Attaching 1:1

Direktaufstieg ade. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Sieg ist der FC Moosburg mit sechs Punkten Vorsprung nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen.

 

Herzlichen Glückwunsch nach Moosburg!

 

Mehr.



ST Scheyern II - BC Uttenhofen 0:0

Viele Chancen und doch kein Sieg.

 

Eine dieser vielen unvollendeten Chancen seht Ihr links.

 

Mehr.



ST Scheyern III - SV Manching III 2:2

 

Wie im Hinspiel auch jetzt wieder ein Unentschieden. Mehr.


ST Scheyern - (SG) TV 1911 Vohburg 4:0

1:0 durch Jonas Lachnit in der 22.Minute
1:0 durch Jonas Lachnit in der 22.Minute

Bei bestem Frühlingswetter führen unser A-Junioren ihre Siegesserie fort.

 

Klarer, nie gefährdeter Sieg: 2:0 zur Halbzeit, 4:0 am Ende.

 

Mehr.


Vorstandssitzung.

 

In der heutigen Vorstandssitzung geht es im Wesentlichen um den Zustand der Plätze und welche Maßnahmen zu Verbesserung der Situation eingeleitet werden sollen. Weitere wichtige Themen sind die künftige Ausrichtung im Bereich Jugendfußball, Eintritt 2. Herrenmannschaft sowie die Situation im Vereinsheim bzgl. Getränkeausgaben.

 

Die Ergebnisse der Sitzung findet Ihr hier.


FC Moosburg - BSG Taufkirchen 3:1

 

Der FC Moosburg erlaubte sich leider keinen Ausrutscher. Er gewann sein Heimspiel deutlich. Der Ehrentreffer gelang Taufkirchen erst in der Nachspielzeit.


16. Mai 2016
16. Mai 2016

Kleinfeldplatz.

 

Die Arbeiten am Platz in den letzten Tagen haben die letzten Unebenheiten beseitigt.

 

Jetzt müssen wir noch einmal zum Steinesammeln drüber. Dann kann er in Ruhe anwachsen.


Nach den Spielen.

Es war ein Spieltag voller Emotionen. Das Superspiel der Reserve. Die tolle Aufholjagd der Ersten. Sonne, Wär-me, Regen, Hagel. Spielunterbrech- ung wegen eines Gewitters. Da wurde gezittert und geschwitzt.

 

Dazu passte dann die Atmosphäre im Vereinsheim. Viele blieben noch lange da. Es wurde diskutiert, gezockt oder einfach nur ein wenig gefeiert. STS!



ST Scheyern - FC Langengeislingen 3:3

Großartige Stimmung im weiten Rund des Ede Stadions. Das lag diesmal an den mit einem Bus angereisten Fans aus Langengeislingen. Mit Trommel und Fangesängen präsentierten sie sich auf sehr sympathische Weise.

 

Und stimmungsvoll begann auch die Partie. Nico Seepe in der 4. Minute: 1:0! Was für ein Auftakt. Mehr.



ST Scheyern II - HSV Rottenegg 3:0

3:0 durch Tobias Wirsching

Nach dem Sieg gegen Geroldshausen erneut ein Wahnsinnsspiel unserer Reserve. Wieder haben sie gezeigt, dass sie in dieser Liga alle schlagen können.

 

Heute war es dennoch ganz speziell. Wille, Spielwitz, alles war da. Und ein Tabellendritter, der überhaupt keine Chance hatte. Diese Leistung über eine ganz Saison, das wär's. Mehr.



Spiel der 3. Mannschaft verschoben.


Grillstation.

Nachdem wir am Samstag drei Seniorenspiele im Ede Stadion haben, werden wir ergänzend zum üblichen Angebot grillen. Da das Wetter nicht stabil ist, bauen wir einen Pavillon auf. 

 

Wir hoffen also auf Eure zahlreiche Unterstützung an diesem span-nenden Spieltag vor Pfingsten.


Benjamin Ebertseder. Neuer Schiri.

Der ST Scheyern hat einen neuen Schiri.

 

Im Rahmen des diesjährigen Neulingskurses der Schirigruppe Pfaffenhofen konnte auch Benjamin Ebertseder erfolgreich sein Prüfung ablegen.

 

In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, Nachwuchs für das Amt des Unparteiischen zu finden eine tolle Sache!


SV Karlskron - A-Junioren 0:6

 

Nach dem knappen 2:1 Sieg im Hinspiel heute eine klare Angelegenheit gegen den SV Karlskron. Und wie erging es dem Tabellenführer aus Jetzendorf? Mehr.


Spiele am Wochenende.

 

Parallel zum letzten Bundesligaspieltag finden die Spiele der Herrenmann- schaften am Samstag statt.

 

13:00 ST Scheyern II - HSV Rottenegg

Vor Pfingsten noch eine echte Herausforderung für unsere Reserve. Gegen den Tabellendritten ist aber noch eine Rechnung offen. Immerhin gab es im Hinspiel die höchste Niederlage mit 7:2. Da etwas richtig zu stellen sollte Mo- tivation genug sein.

 

15:00 ST Scheyern - FC Langengeislingen

Neun Wochen ohne Unterbrechung Tabellenführer der Kreisliga, das war die Situation bis zum letzten Wochenende. Dieser Rang wurde an den FC Moosburg abgegeben, der allerdings ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Also müssen jetzt wieder 3 Punkte her. Gegen den Tabellenachten eine lösbare, wenn auch nicht zu unterschätzende Aufgabe, wie das letzte Wochenende gegen den Tabellenelften schmerzlich gezeigt hat. Gelingen wird das nur mit einer wieder stabiler spielenden Abwehr. Das Hinspiel wurde 1:4 gewonnen. Der FC Moosburg empfängt zu Hause den Tabellendritten aus Taufkirchen.

 

17:00 ST Scheyern III - Türk SV Pfaffenhofen II

Gute Chancen in der Tabelle weiter nach oben aufzuschließen würde ein klarer Sieg gegen den Tabellenletzen bringen. Allerdings gelang im Hinspiel nur ein knapper 1:2 Erfolg.

 

Fr. 13.05. 19:00 SV Karlskron - A-Junioren

Als souveräner Tabellenzweiter spielt die A-Junioren Mannschaft gegen den Tabellenachten. Das Hinspiel wurde nach einem 0:0 zur Halbzeit mit 2:1 gewonnen.


Kleinfeldplatz.

11. Mai 2016
11. Mai 2016

Nach der Fertigstellung des Zauns wurden heute Arbeiten an der Oberfläche des Platzes durchge-führt. 

 

Wo erforderlich wurde punktuell Erde nachgefüllt und Uneben-heiten ausgeglichen.

 

Als nächstes wird nachgesät und gedüngt.

 


Das Stadionheft für das nächste Heimspiel Wochenende ist da.


Weitere Ergebnisse des Spieltages.

 

Ergebnisse.


SpVgg Steinkirchen - ST Scheyern II 0:2

Erwarteter Sieg gegen Steinkirchen. Aber kein Selbstläufer.

 

Fast eine halbe Stunde dauerte es, bevor Dominik Rist (s. rechts) das 1:0 markieren konnte. Auch danach war es ein intensiver Zweikampf.

 

Mehr.



ST Scheyern III - TSV Lichtenau II 3:1

Schauten eigentlich immer recht optimistisch, unsere beiden Coaches.

 

Und dafür gab es heute auch allen guten Grund. Eine solide Leistung der Dritten führte zu einem nie wirklich gefährdeten Erfolg.

 

Damit belegen sie Platz 6 und rücken näher an Lichtenau. Mehr.


Damen - SC Pöcking-Phfn. 0:1

Auch gegen den Tabellenzweiten boten unsere Damen heute erneut ein starke Partie.

 

Dennoch sollte es nicht für einen Punkt langen.

 

Vielleicht lag es auch ein wenig daran, dass es das 3. Spiel in sieben Tagen war. 

Mehr.


TSV Allershausen - ST Scheyern 3:0

1:0 für den TSV in der 12. Minute

Bei gleicher Anzahl Spielen liegt der STS nur noch einen Punkt vor dem FC Moosburg. 

 

Der wiederum könnte heute gegen die auf einem Abstiegsrelegations- platz stehenden Altenerdinger die Ta- bellenführung übernehmen.

 

Mehr.



B-Junioren - BC Uttenhofen 1:1

 

Mit großem Kampfgeist konnten wir auch gegen den bisherigen Tabel- lenführer ein Unentschieden erreichen.

 

Mehr.


 

E2-Junioren - SG TSV Lichtenau/I. 2 3:1

 

Ein schöner Sieg unserer E2-Junioren. Damit sollten sie ein wenig Zuversicht tanken. Und 4 Punkte stehen nach 3 Spielen auf dem Konto. E2-Junioren.


Spiele im Seniorenbereich.

 

So. 08.05. 15:00 SpVgg Steinkirchen - ST Scheyern II

Gegen den 12. der Tabelle sollte eigentlich ein Sieg gelingen. Hinspiel: 1:0 gewonnen.

 

So. 08.05. 13:00 ST Scheyern III - TSV Lichtenau 2

Eine interessante Partie erwartet unsere Mannschaft gegen den Tabellenvierten. Mit einem Sieg bleibt die Mannschaft im oberen Bereich des Mittelfeldes. Hinspiel: 1:1

 

Sa. 07.05. 17:00 Damen - SC Pöcking-Phfn.

Nach dem sensationellen Auftritt gegen den Tabellendritten SV Untermenzing steht die nächste Herausforderung vor der Tür. Es kommt der Tabellenzweite aus Pöcking. Vielleicht gelingt mit ähnlich couragiertem Auftritt erneut eine Überraschung. Immerhin: das Hinspiel wurde bereits klar mit 3:0 gewonnen.

 

Sa. 07.05. 15:00 TSV Allershausen - ST Scheyern

Den Auftakt an diesem Wochenende im Seniorenbereich macht die 1. Herren-mannschaft. Ein Sieg gegen den Tabellenelften ist Pflicht, will man den bis auf einen Punkt herangerückten FC Moosburg (ein Spiel mehr) auf Distanz halten. Zumal Moosburg gegen Altenerding vermutlich auch wieder punkten wird. Das Hinspiel endete 3:1 für unser Team.


Heimspiele am Wochenende.

 

Alle Informationen zu den Heimspielen findet Ihr hier.


Damen - SV Untermenzing 1:0

Nadja Schedl hält Elfmeter in der Schlussminute.
Nadja Schedl hält Elfmeter in der Schlussminute.

Sensationeller Kampfsieg unserer Damen gegen den Tabellendritten aus Untermenzing. Revanche mehr als gelungen! Nach der 8:0 Nieder- lage im Hinspiel heute 3 Punkte.

 

Das Team wächst immer mehr über sich hinaus.

 

Mehr.

Lena hat es endeckt: der neue Punktestand der Mannschaft bereits auf den Trikots!
Lena hat es endeckt: der neue Punktestand der Mannschaft bereits auf den Trikots!

B-Juniorinnen - TSV Mün.-Solln 4:2

 

Mit dem Sieg konnte die Mannschaft den 4. Tabellenplatz stabilisieren. Mehr.


E-Junioren - TSV Jetzendorf 0:2

Leider hat es heute nicht ganz gereicht. Trotz gutem Engagement und ausgeglichenem Spiel in der zweiten Hälfte.

 

Mehr.


Korrektur.

Unsere Damen haben vor dem letzten Spiel gegen Puchheim die Parole "Mission Klassenerhalt" ausgegeben. Leider hatte ich über-sehen, dass die Puchheimer Damen bereits ein Spiel Vorsprung hatten und nicht überrissen, dass ein Sieg unserer Damen in diesem Spiel bereits den Klassenerhalt 5 Spiel-tage vor Saisonende bedeutete.

 

Daher:

Herzlichen Glückwunsch unserer Damenmannschaft zur frühzeitigen Sicherung des Klassenerhalts!


Kleinfeldplatz.

Der Kleinfeldplatz wurde nach Fertig- stellung des Zauns gesandet und ge- stöppselt.

 

Als nächstes wird nochmals Rasen nachgesät und vorhandene Uneben- heiten werden korrigiert.

 

Mit Wärme und ausreichender Be- wässerung sollte sich so in den nächsten Wochen ein sattes Grün entwickeln.


Langes Wochenende auch beim Fussball.

Aufgrund des Feiertages und des damit verbundenen langen Wochenendes finden von Donnerstag bis Sonntag 17! Spiele mit Scheyerer Beteiligung statt.


Hauptversammlung Förderkreis.

Förderkreis Hauptversammlung 03.05.2016
Förderkreis Hauptversammlung 03.05.2016

Heute fand die Hauptversammlung des Förderkreises statt.

 

Die Beteiligung der Mitglieder war leider eher gering.

 

Dennoch gab es gute Gründe für den Vorsitzenden Thomas Fenner ein positives Fazit zu ziehen.

 

Mehr.


FC Puchheim - Damen STS 1:2

 

Deutlich ersatzgeschwächt siegen unsere Damen auch in Puchheim. Mehr.


Maibaum.

Dieses Jahr wurde in Scheyern wieder ein Maibaum aufgestellt.

 

Bei bestem Wetter eine gute Gelegenheit für ein geselliges Zusammenkommen.

 

Und so kerzengrad...



SG Reichertshausen/Ilmmünster - B-Junioren 4:4 Mehr.