Von links nach rechts:

Hintere Reihe: Elisabeth Rist, Johanna Burkhardt, Theresa Feldmann, Nadine Wenger, Ramona Zeilnhofer, Julia Witzel

Mittlere Reihe: Benny Wendt, Laura Friedl, Teresa Kanzler, Julia Dierl, Marina Rist, Teresa Ostermeier

Vordere Reihe: Lisa Lugmair, Eva-Maria Rödler, Nadja Schedl, Sandra Fischer, Susanne Pichler, Marianne Böhm 


Laden...

Trainer 2019/2020

Benny Wendt

 

0170 8193206

 

benny_wendt(at)gmx.de



04.11.2019

STS Damen - FFC Wacker München 4:0

Ihren ersten Saisonsieg feierten die Damen in ihrem Heimspiel gegen den FFC Wacker München 3. Julia Witzel, Marianne Böhm und Laura Friedl sorgten bereits vor der Pause für klare Verhältnisse. Nadja Schedl sorgte in der Schlussviertelstunde für den Schlusspunkt. Mit diesem Sieg klettern die Spielerinnen von Coach Benny Wendt auf den ersten Nichtabstiegsplatz.


22.10.2019

STS Damen - SC Vierkirchen 0:1

Scheyerns Damen verlieren knapp gegen den SC Vierkirchen mit 0:1. Im heimischen Ede-Stadion konnte keines der beiden Teams mit Toren auf sich aufmerksam machen, bis die Gastmannschaft in der 88. Spielminute zum Lucky Punch ansetzte und den ST Scheyern unglücklich macht. Nach vier Spielen hat das Team um Neu-Coach Benny Wendt einen Punkt auf der Haben-Seite und rangiert auf dem letzten Tabellenplatz.


12.10.2019

STS Damen - TSV Eching 1:3

Leider nicht in die Punkte kamen heute im Heimspiel unserer Damen gegen den neuen Tabellenführer, den TSV Eching.

Der Anschlusstreffer von Lisa Lugmair nach einer Stunde zum 1:2 war zu wenig. Kelly Scholz war mit ihren drei Toren die Matchwinnerin für den Gegner.


 30.09.2019

STS Damen - TSV 1860 München 2:2

 

Ihren ersten Punkt sicherten sich unsere Damen im Heimspiel gegen 1880 München. Und es wäre sogar mehr drin, und aus schwarz-gelber Sicht auch verdient gewesen. Der Gegner kam nämlich durch einen Sonntagsschluss zum Ausgleich. Davor brachten Marianne Böhm und Laura Friedl unsere Truppe zweimal in Führung. Dennoch lässt sich auf diese Leistung aufbauen.


16.09.2019

 

STS Damen - TSV Rott/Lech 0:4

Die Damen des ST Scheyern haben ihr Auftaktspiel zur neuen Saison mit 0:4 verloren. Das Spiel begann denkbar schlecht, bereits zur Halbzeit war der Drops gelutscht. Schon in der 42. Minute erzielten die Gäste vom TSV Rott/Lech das 0:4 aus Sicht des STS, im zweiten Abschnitt konnten die Damen des ST Scheyern keine Ergebniskosmetik mehr betreiben. Kopf hoch!