16.09.2022

Einladung Mitgliederversammlung

Die Ordentliche Mitgliederversammlung des ST Scheyern findet am

Freitag, 30. September 2022, um 19:00 Uhr im Vereinsheim, St.Martin-Str. 3, Scheyern statt.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Mitgliedsanträge und ggf. Beschlussfassung

3. Bericht des Vorstands

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung der Vorstandschaft

7. Berichte der Abteilungen

8. Bildung des Wahlausschusses

9. Neuwahlen

10. Ehrungen

11. Verschiedenes, Wünsche und weitere Anträge 

 

Hierzu werden alle Mitglieder herzlichst eingeladen. Persönliche Einladung ergeht nicht. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

 

Die Vorstandschaft


20.09.2022

Fussballcamp Scheyern – Erneut ein voller Erfolg

Fünf Tage Fussballspass für 90 Teilnehmende

 

Am Dienstag, 02.08.2022, begann für 90 teilnehmende Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren das Fussballcamp Scheyern. Dieses wurde in diesem Jahr von der Vorstandschaft des Förderkreises der Fussballjugend des ST Scheyern unter Federführung des 1. Vorstands Gerhard Eisinger organisiert.

Treffpunkt zum Campstart waren die Trainingsplätze des ST Scheyern an den Klosterweihern. Diese boten zum einen ausreichend Platz für die verschiedenen Übungen, die tagtäglich auf die teilnehmenden Jungen und Mädchen warteten, zum anderen konnte das Camp in diesem Jahr zum ersten Mal nicht am Hauptplatz des ST Scheyern stattfinden, da eine Durchführung dort durch die Erneuerung der Laufbahn unmöglich gemacht wurde.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden die jungen Fussballerinnen und Fussballer in acht Altersgruppen aufgeteilt und ihnen verschiedene Fussballnationen zugelost, so dass die Jüngsten die folgenden Tage als „Niederlande“, andere Gruppen als „Spanien“, "„Brasilien“, „Argentinien“ und die Ältesten als „Frankreich“ an der entsprechenden Landesfahne zu erkennen waren.

Daraufhin begannen auch schon die sportlichen Einheiten. Nach einem gemeinschaftlichen Aufwärmprogramm durchliefen die jungen Sportlerinnen und Sportler täglich acht Stationen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten. Von Passspiel, Torschuss, Koordination bis hin zu unterschiedlichsten Spielformen war alles dabei was das Fussballerherz begehrt.

So verbrachten die Kinder an den fünf Camptagen viele Stunden mit Fussballspielen und erzielten dabei viele Erfolge und persönliche Fortschritte. Doch bei den sommerlich heißen Temperaturen waren natürlich auch viele Zwischenpausen zum Trinken, Obst essen und sich erholen nötig. Sehnlich erwartet wurde dabei besonders die Mittagspause in der es neben dem schmackhaften Mittagessen auch das Pausenhighlight des Tages, das Bingo-Spiel gab. Dieses wurde täglich von den Kindern lautstark eingefordert und mit Begeisterung jeder neuen Zahl entgegengefiebert.

Neigte sich der Camptag dann um 15:30 Uhr seinem Ende entgegen, konnten die Eltern erschöpfte, im Lauf der Woche sichtlich immer stärker gebräunte und stets gut gelaunte, begeisterte Fussball-Helden entgegennehmen. Ganz nebenbei hatten die Jung-Kicker, die überwiegend beim ST Scheyern, aber auch bei benachbarten Fussballvereinen aus Jetzendorf, Uttenhofen und Pfaffenhofen spielen, nämlich auch noch das DFB-Pauli-Schnupperabzeichen bzw. das DFB-Fussball-Abzeichen mit Bravour abgelegt.

 

90 Kindern diese wunderbaren Tage zu ermöglichen wäre ohne Unterstützung von vielen Seiten nicht möglich gewesen. Der Förderkreis der Fussballjugend des ST Scheyern bedankt sich deshalb bei allen Trainern und Trainierinnen, Eltern, dem Vorstand des ST Scheyern, der Familie Schwendl und allen Sponsoren für die Unterstützung.


Laden...
Laden...
Laden...