Ausgabe 2 vom STS Vereinsmagazin erhältlich

 

 

 

Ihr könnt euch ab morgen bei unserem großen Heimspieltag oder ab nächster Woche in vielen Geschäften in und rund um Scheyern das neue Vereinsmagazin abholen. Wir finden, dass Ausgabe 2 doch sehr gelungen ist, vor allem weil es prominent in Szene gesetzt wurde von durchaus bekannten Persönlichkeiten auf dem Cover von unseren Damen und Seniorenmannschaften. Danke an Humbach und Nemazal für das kunterbunte Magazin. Holts euch!

 

 

 

Hier kriegt ihr es:

 

 

 

  • Heimspieltag STS 26.05.2019

  • Edeka Pirker

  • Sparkasse Scheyern

  • Gaststätte Hoiß

  • Klostermetzgerei

  • Tankstelle Jäger in Mitterscheyern

  • Bäckerei Bergmeister Scheyern

 

 

 

und viele mehr.

 

 

 


24.05.2019

Richtungsweisendes Heimspielwochenende für Scheyrer Seniorenmannschaften vor der Brust

Mitkonkurrent Vötting-Weihenstephan kommt zur Ersten - Baar-Ebenhausen reist zur Zweiten an - Dritte empfängt Aufstiegsaspirant Massenhausen

 

Unsere Damen eröffnen den Spieltag aus Scheyrer Sicht und bekommen es am Samstag um 15 Uhr mit den direkten Konkurrentinnen aus Pöcking zu tun. Ein Sieg würde dem STS gut tun, sich weiter von den Abstiegsplätzen zu entfernen. Selbiges gilt selbstverständlerweise jedoch auch für den Gegner, der es unserem Team sicherlich nicht leicht machen wird.

 

Am Sonntag greifen die Herren ins Geschehen ein; um 13 Uhr empfängt unsere Dritte den SC Massenhausen, der sich mit einem Sieg weiterhin im Kampf um die Aufstiegsrelegation halten möchte. Andere Vorzeichen bei unserem Team: Um sicher über dem Strich zu bleiben, muss gepunktet werden, vorzugsweise dreifach.

 

Im Anschluss (15 Uhr) hat unsere Erste den SV Vötting-Weihenstephan zu Gast, der sich von den Abstiegsrelegationsplätzen entfernen möchte. Unser Team hat nach dem hervorragenden Kantersieg von letzter Woche jedoch sicherlich entwas dagegen, immerhin will der STS in der Klasse bleiben und käme diesem Ziel mit einem Heimerfolg deutlich näher.

 

In einer bedeutungslosen Partie wird um 17 Uhr die Reserve des TSV Baar-Ebenhausen bei der unserigen antreten. Für beide Parteien ist die Saison bereits abgehakt, es geht um die goldene Ananas.

 

Angemerkt mag sein, dass die Scheyrer A-Jugend (SG Uttenhofen) bereits heute, Freitag, im Spitzenspiel gegen Eching ran darf. Um 19 Uhr ist Kick-of, ein hochklassiges Duell wird erwartet. Holt euch den Sieg!


21.05.2019

E2-Jugend - Erfolgreich gegen Reichertshofen

 

Am Wochenende konnte unsere E2 einen 8:4 Kantersieg gegen den TSV Reichertshofen einfahren.

Den gesamten Spielbericht incl. Fotos vom Spiel könnt ihr auf der Seite der E2 nachlesen.


20.05.2019

40-Jahre STS-Skiclub - Anmeldung zum 'Spiel ohne Grenzen' ab sofort möglich

 

Am 29. Juni findet am Sportplatz ein Spiel ohne Grenzen statt. Gespielt werden 12 verschiedene Geschicklichkeitsspiele bei denen vor allem Teamwork gefragt ist. Gesucht werden 3er-Teams, die sich den Aufgaben stellen. Die Teilnahme ist ab 10 Jahren. Die Teilnahmegebühr beträgt € 15,-- pro Team und für jeden Spieler gibt es einen Essens- sowie einen Getränkegutschein.

Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich.


Komm in unser Team! Sportlich - Fair - Begeisternd!

 

Du hast Lust Fussball zu spielen und suchst noch einen Verein? Wir haben seit Jahren alle Jugenden besetzt und wollen auch zukünftig über unsere gute Jugendarbeit unseren Verein fortführen. Diese Arbeit ist seit jeher das Fundament des Vereins und so ist es, so war es und so soll es auch bleiben.

 

Melde dich bei unseren Jugendleitern Dirk Eulenbach (Gesamtleitung), Markus Schwendl (Koordination Großfeld) oder Martin Koch (Koordination Kleinfeld) und werde Teil vom STS!


20.05.2019

Licht und Schatten am Scheyrer Fußballwochenende der Senioren

Erste und Zweite setzten sich deutlich durch - Dritte und Damen kassieren je drei Stück

 

Die Dritte war beim Tabellenzweiten in Zolling zu Gast und muss sich mit 0:3 geschlagen geben. Die Heimmannschaft konnte den ersten Treffer nur durch einen individuellen Fehler der Scheyrer Hintermannschaft erzielen ('38), der STS war immerhin gut im Spiel. Der ein oder andere Konter wurde jedoch zu fahrlässig ausgespielt, unserem Team gelang der Ausgleich nicht. Nachdem man gegen Ende der Partie ein wenig mehr Risiko eingehen musste, war Zolling zur Stelle und stellte in der 84. bzw. 90. Minute auf 2:0 und 3:0. Der Verfolger SC Tegernbach verlor ebenfalls, was nach wie vor einen Punkt Vorsprung für unsere Männer bedeutet.

 

Die Erste machte es gegen Klettham-Erding deutlich besser und gewann mit 6:0. Bereits in der ersten Hälfte konnte man sich einen Drei-Tore-Vorsprung erarbeiten: Lukas Zeitler traf in der 23. Minute, zehn Minuten später war es Daniel Koller. Kurz vor der Pause war Mathias Hoiß erfolgreich. Auch in Spielabschnitt Nr. 2 ließ der STS nicht locker, per Doppelschlag stellten Tobias Wirsching und wiederum Daniel Koller ('60, '64) auf 5:0. Den Schlusspunkt einer dominanten Partie setzte Kapitän Stefan Brandstetter in der 80. Spielminute. Da die Konkurrenz auch fleißig punktete, trennen den ST Scheyern nur zwei Punkte vom Relegationsplatz.

 

Die Damen verlieren ihr Match bei FFC Wacker München III mit 0:3. Unsere Mädchen fanden an dem Tag keinen Zugriff und lagen bereits zur Halbzeit 0:2 in Rückstand. Der abstiegsbedrohte Gegner, wohl auch verstärkt mit Spielerinnen aus den oberen Mannschaften, ließ auch im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen und machte in der 80. Minute mit dem 3:0 den Deckel auf das Spiel drauf. 

 

Die Reserve schlägt Jetzendorf II souverän mit 3:1. Wobei man sich am Anfang schwer tat und der abstiegsbedrohte Gegner immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen konnte. Auch die 1:0-Führung durch einen Elfmeter von Stefan Sterr in der 35. Minute brachte nicht die nötige Sicherheit. Und so kam Jetzendorf zwei Minuten später zum Ausgleich. Doch eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte führte zum verdienten Sieg, den wiederum Stefan Sterr (55. Minute) mit seinem zweiten Treffer und schließlich Roberto Winkler in der 80. Minute perfekt machten.

Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Verletzung eines Jetzendorfer Spielers, der sich nach einem Zweikampf mit einem unserer Spieler das Kreuzband riss. Wir senden auf diesem Wege die besten Genesungswünsche.


19.05.2019

F1-Junioren - 4:0 gegen Hohenwart

 

Endlich ist bei unserer F1 der Knoten geplatzt. Die Nachwuchskicker um Gerhard Eisinger und Martin Koch konnten nach 4 erfolglosen Spielen endlich wieder einen Sieg bejubeln!

Den gesamten Spielbericht incl. Fotos vom Spiel könnt ihr auf der Seite der F1 nachlesen.


06.05.2019

Jahreshauptversammlung des Jugend-Förderkreises

Am Montag, 27.05.2019 findet die Jahreshauptversammlung des "Förderkreis Fußballjugendarbeit im ST Scheyern e.V." statt. Dazu sind alle Förderkreis-Mitglieder herzlich eingeladen - um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Das offizielle Einladungsschreiben kann hier eingesehen werden.


16.04.2019

Anmeldung zum STS Vereinsausflug nach Bardolino im Oktober ab sofort möglich

Arbeitsgruppe Veranstaltungen organisiert Ausflug an den Gardasee

 

Ab sofort können sich alle Mitglieder, Freunde und Gönner des ST Scheyern für den Vereinsausflug zum Weinfest nach Bardolino vom 03. Oktober bis zum 06. Oktober 2019 anmelden. Alle relevanten Infos zur Fahrt und ein Anmeldeformular bekommt ihr unter dem Punkt Weinfest Bardolino hier auf der Homepage.

 

Falls ihr Fragen habt zur Fahrt meldet Euch bei Nadine Wenger persönlich oder schreibt ihr eine EMail: nadinewenger@gmx.de