Aktuelle Spiele unserer Mannschaften.

Ab sofort findet Ihr auf unserer Homepage eine aktuelle Spielevorschau der nächsten Spiele aller unserer Mannschaften. So könnt Ihr Euch mit einem Blick schnell informieren, wo am Wochenende oder unter der Woche gespielt wird.

Bewerbung "Ehrenrunde" beim DFB.

Wir haben uns für die Aktion "Ehrenrunde" beim DFB  beworben. Der DFB wird ab Ende Mai mit 2 Trucks zu 63 Verein kommen. Dort können sich jeweils 2014 Menschen mit dem Weltpokal fotografieren lassen.

 

Leider wurden wir nicht berücksichtigt. Aus ca. 800 Bewerbungen werden nur 63 ausgewählt. Bisher haben 32 Vereine den Zuschlag erhalten. So wie es scheint, spielt auch Größe und Spielklasse des Vereins eine Rolle.


Die nächsten beiden Tage geht es nach Nord- und Ostdeutschland. Hessen wird nochmals besucht, Bayern leider nicht.


Dann vielleicht beim nächsten Mal.

 

Mehr Informationen unter fussball.de

ST-Scheyern - FC Geisenfeld 3:0.

Einen am Ende doch ungefährdeten 3:0 Heimerfolg konnte die 1. Herrenmannschaft gegen den FC Geisenfeld verbuchen.

 

Mehr.

FCA Unterbruck - Scheyern II 4:2.

Ebenfalls in Unterbruck, aber leider nicht so erfolgreich wie die 3. Mannschaft, spielte die Reserve.


Mehr.

Klarer 0:4 Sieg der 3. Herrenmannschaft in Unterbruck.

Einen ungefährdeten klaren 0:4 Erfolg konnte die 3. Herrenmannschaft in Unterbruck feiern, nachdem es bereits zur Halbzeit 0:3 stand. Die Tore erzielten Manuel Türk, Johannes Baumeister, Maximilian Kaiser und Simon Bomberg.


Damit verbleibt der ST Scheyern mit dem 7. Platz in der Mitte der Tabelle.

1:1 im Spitzenspiel der B-Juniorinnen.

Remis im Spitzenspiel der B-Juniorinnen zwischen dem FC Ingolstadt 04 und der SG Scheyern / Gerolsbach.


Mit einem 1-1 (1-0) Unentschieden endete die Spitzenpartie der B-Juniorinnen am Freitagabend. Und dennoch schien es Gewinner und Verlierer gegeben zu haben: die Mädchen aus dem südlichen Landkreis konnten ihren 5-Punkte-Vorsprung vor dem ärgsten Konkurrenten verteidigen, die Schanzer müssen jetzt auf einen Ausrutscher des Tabellenführers hoffen.


Mehr zu lesen und viele Bilder unter
https://www.facebook.com/hallertau.info

Trotz Niederlage in Pörnbach viel Spaß bei den Bambinis.

Voller Tatendrang, ein bisschen aufgeregt, aber mit großen Vorsätzen gings für unsere jüngsten Kicker am Freitag ins erste Rückrundenspiel gegen Pörnbach.


Mehr.

Hauptversammlung am 24. April 2015.

Ehrung der Mitglieder mit 25, 40, 50 und 60 jähriger Vereinszugehörigkeit
Ehrung der Mitglieder mit 25, 40, 50 und 60 jähriger Vereinszugehörigkeit

Kaum noch Platz im Vereinsheim! Gut besucht war die diesjährige Hauptversammlung unseres ST Scheyern.


Die Sitzung wurde vom ersten Vorsitzenden Stefan Koller und einem Grußwort des Bürgermeisters Manfred Sterz eröffnet.


In seiner Rede hob Stefan beson-ders die positive Entwicklung rund um den Trainingsplatz in Mitterscheyern hervor.


Sowohl das Verhältnis zu den Anwohnern als auch die Parksituation konnten deutlich verbessert werden. Ansonsten wies er auf die insgesamt positive Situation des Vereins mit konstanten Mitgliedszahlen hin.


Der Bericht des Kassiers betonte die stabile finanzielle Situation des Vereins, die aufgrund der aktuellen Anstrengungen und der Investitionen in der jüngeren Vergangenheit aber weiterhin besonderer Aufmerksamkeit bedarf.


Durchwegs erfreulich waren auch die Berichte aus den einzelnen Abteilungen mit teils sehr guten sportlichen Ergebnissen. Auch die Vakanz der Jugendleitung konnte mit Reinhold Rist zwischenzeitlich geschlossen werden.


Intensiv diskutiert wurde die im Verein durch die Mitglieder zu erbringende Eigenleistung zur Unterstützung der aktuellen Vorhaben, aber auch zur Pflege der Sportanlagen. Hier wird insgesamt noch Potenzial für mehr Engagement gesehen.


Ein besonderer Diskussionspunkt war der Zustand der Trainingsplätze, die die hohe Anzahl der Mannschaften nicht mehr verkraftet und dringend eine Lösung erfordert.


Nach diesen erfreulich offenen Diskussionen und Beendigung der Versammlung blieben noch viele Mitglieder zum gemütlichen Zusammensein bis weit nach Mitternacht...

40.000 Besucher unserer Homepage.

Heute kurz nach 12:00 Uhr war es so weit. Der vierzigtausendste Besucher hat die Homepage besucht!!! 😀🎉🍸


Leider weiß ich nicht wer es war, da sich niemand bei mir gemeldet hat.

Heute am 24. April 2015 fällt die 40.000 ender Marke.

Morgen ist es soweit: der 40.000 endste Besucher wird auf unserer Homepage erwartet.


Leider kann ich natürlich nicht sehen, wer es ist. Aber wenn sich die- oder derjenige unter 0173 - 6557778 meldet und der Zähler auf 40.000 steht, gibt es als Gewinn einen Fußball.

4:2 Sieg der F1-Junioren - Hundszell im Mittwochspiel.

Commerzbank Pott 2015.

Sehr geehrte Abteilungsleitung,

sehr geehrte Jugendleitung,

 

auch in diesem Jahr heisst es wieder "Holt Euch den Commerzbank-Pott".

Bewerben Sie sich mit Ihrem Verein bis zum 31.05.2015 unter folgendem Link und sichern Sie sich die Siegesprämie von bis zu 10.000,- EUR !!!


Im letzten Jahr konnte sich mit dem BC Uttenhofen ein Verein aus unserem Kreis die Siegesprämie sichern.

 

http://www.commerzbankpott.de/

 

Mit freundlichen Grüßen
Marc Willenbockel
Berater Private Banking

Holt_Euch_den_Commerzbank-Pott_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.5 KB

Stolz auf ein 2:2 gegen Vohburg.

Einige Erwartungen übertroffen hat am vergangenen Samstag die E2 des STS. Zum Spielbericht geht es hier

Hauptversammlung des Förderkreises mit Wahl des neuen Vorstands.

Von links: Karl Heinz Küster, Dirk Eulenbach, Mike Wenger, Thomas Fenner, Albert Böhnisch.
Von links: Karl Heinz Küster, Dirk Eulenbach, Mike Wenger, Thomas Fenner, Albert Böhnisch.

Am 20. April hat die Hauptversammlung des Förderkreises stattgefunden. Von den 86 Mitgliedern waren 14 in der Sitzung anwesend.

 

Mehr.

Und auf Einmal sind sie da!

Stellt Euch vor, unsere Damen machen eine eigene Homepage und keiner kriegt es mit!

 

Schaut mal nach oben auf den schwarzen Balken. Da gibt es jetzt eine eigene Rubrik. Ein Click und Ihr seid direkt auf der Damen-Homepage.

 

Richtig nett gemacht und informativ.

Wertvoller Heimsieg gegen den FC Hepberg.

Elfmetertor zum 2:0
Elfmetertor zum 2:0

Nachdem alle direkten Konkurrenten an diesem Spieltag Punkte liegen ließen, konnte sich unsere Mannschaft mit einem 2:0 Heimsieg auf den zweiten Platz der Tabelle vorarbeiten.

 

Mehr.

6:1 Auswärtssieg der E1-Junioren beim HSV Rottenegg.

Einen Auftakt nach Maß konnten unsere Jungs und Mädels der E1 im ersten Spiel der Rückrunde verbuchen.


Mehr.

Hart umkämpfter 2:1 Heimsieg der Reserve gegen den TSV Allershausen.

Einen wichtigen, hart umkämpften Sieg konnte die Reserve gegen den TSV Allershausen erringen.


Nach einer 2:0 Halbzeitführung wurde es am Ende noch eng und dramatisch.


Mehr.

Wen haben wir denn da?

Wen sehen wir hier auf dem Foto?
Wen sehen wir hier auf dem Foto?

Jetzt wird es kniffelig.

 

Da habe ich als Zuagroasta (hoffentlich richtig geschrieben) doch tatsächlich ein historisches Foto ehemaliger Scheyerer Recken entdeckt. Muss so ungefähr ganz am Anfang der 60er Jahre gewesen sein.

 

Bitte lest weiter, es gibt auch eine Kleinigkeit zu gewinnen.

Wichtiger 1:3 Auswärtsieg unserer B-Jugend gegen den TSV Unsernherrn.

Zum Spitzenspiel gegen den Tabellendritten aus Unsernherrn ging es für uns am Samstag.

Wir trafen auf einen spielerisch und läuferisch hochmotivierten Gegner der von Beginn an Druck auf unsere Hintermannschaft ausübte.


Mehr zum Spielverlauf lest Ihr hier.

ST Scheyern III - SVA Palzing II 0:2.

Gegen den Tabellen Dritten hat es für unsere Mannschaft heute nicht gelangt. Zwar waren auch die Palzinger nicht zwingend überlegen, konnten aber am Ende das Spiel doch klar mit 0:2 für sich entscheiden.


Damit steht unsere Dritte genau in der Mitte der Tabelle auf Platz 7.

Klarer Sieg der B-Mädels gegen BSG Taufkirchen.

Weiterhin souverän an der Tabellenspitze behaupten sich unsere B-Mädels. Nachdem schon in der ersten Halbzeit eine 2:0 Führung herausgespielt wurde, war die zweite Halbzeit dann eine klare Angelegenheit.

 

Mit einem 6:0 Endergebnis wurde den Gästen ein ungemütlicher Samstag beschert.


Viel los am kommenden Wochenende im Ede-Stadion.

Insgesamt 6 Heimspiele im Jugend- und Herrenbereich. Das Wetter wird vermutlich gut, wenn auch nicht mehr ganz so warm. Ein Grund mehr am Sonntag ins Ede-Stadion zu gehen und bei belegten Semmeln und vielleicht einem kleinen Bierchen unsere Mannschaften zu unterstützen. Mehr zu den Ereignissen am Wochenende im Seniorenbereich lest Ihr hier und ein Artikel weiter im Juniorenbereich.

Spiele der Jugend am Wochenende; 3x daheim.

Auch im Jugendbereich gibt es jede Menge Spiele. Hier die Übersicht.

Toll Euch wieder zu begrüßen!

Sensationell wie schnell Ihr wieder dabei seid. Binnen 2 Tagen die fünft höchste Tages Click Rate seit dem verfügbaren Reporting September 2011!

 

Schaut mal auf den Besucherzähler: er tickt zügig Richtung 40.000. Derjenige, der sich als 40 Tausendster einloggt und mich anruft (0173 6557778) kriegt wie versprochen einen wundervollen, hochwertigen Fußball überreicht.

Wir sind wieder da!

Nach einigen Tagen schmerzvollen Entzugs unserer Homepage durch dunkle fremde Mächte :), sind wir unter neuer Domäne wieder zurückgekehrt und jetzt gegen weitere Attacken aus südlichen Galaxien gefeit (das Laserschwert ist gezückt).

 

Mit dem Schwung des ersten Quartals wird es jetzt weiter gehen. Die neue Domäne lautet www.st-scheyern-fussball.de. Auch unsere Mailadresse hat sich geändert. Sie lautet jetzt info@st-scheyern-fussball.de.

Info zum Führungszeugnis.

Ideen für die Kleinfeldplatzeröffnung.

Weiterhin sind Ideen für die Eröffnung des Kleinfeldplatzes willkommen.


Stadionheft.

Heute präsentieren wir Euch erstmalig das Stadionheft auch Online.


Viel Spaß beim Schmökern!

Stadionheft, Ausgabe 61
Stadionheft Ausgabe 61.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Jugend-Trainer Sitzung.

Am Mittwoch den 15. April treffen sich die Jugendtrainer um 20:00 im Vereinsheim zu ihrer Sitzung.

Auch auf dem Kleinfeldplatz geht es emsig weiter.

Nach dem langen Winter geht es jetzt auch mit den Arbeiten am Kleinfeldplatz weiter.


Mehr.

Fischessen beim Wenger Mike.

Wie schon seit vielen Jahren, fand auch in diesem Jahr das traditionelle Fischessen auf der Wenger Ranch in Schmidhausen statt.


Mehr.