7. Seizmeir Jugend-Fussball-Cup.

D1-Junioren Siegerehrung.

Die Siegerehrung wurde vom Scheyerer Bürgermeister und Schirmherr des Turniers, Manfred Sterz, durchgeführt. Schön am Ende der zwei Tage zwei Scheyerer Mannschaften auf Platz 1 und Platz 2 zu haben. Fußballerherz was willst du mehr?

D1-Junioren Finale STS 1 - STS 2 1:0

In einer ausgeglichenen Partie braucht es bis zur 5. Minute, ehe der STS 1 das 1:0 erzielen konnte.

 

Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch.

 

Der Sieger des Turniers heißt STS 1.


D1-Junioren STS 1 - JFG PAF 2:0

Blitzstart der Scheyerer. Florian Friesecke und Christian Reil erzielten bereits nach knapp einer Minute den 2:0 Vorsprung.

 

Damit haben wir auf alle Fälle zum Abschluss des zweiten Tages noch einen Scheyerer Turniersieger.


D1-Junioren Halbfinale STS 2 - TSV Jetzendorf 5:2

Der TSV Jetzendorf erzielt das 0:1 nach zwei Minuten.

 

Danach konnte sich keine Mannschaft mehr so richtig durchsetzen. Erst in den letzten zwei Minuten erspielten sich die Scheyerer noch Chancen. Aber sie scheiterten zu harmlos vorm gegnerischen Tor.

 

Bis dann 45 Sekunden vor Schluß Sebastian Müller doch noch zu schlug. 7 Meter Schießen!

 

Der STS 2 gewinnt mit 5:2.


D1-Junioren STS 2 - TSV Pfaffenhofen 3:0

1:0 Sebastian Müller
1:0 Sebastian Müller

Bereits in der 2. Minute bringt Sebastian Müller den STS in Front.

 

Cameron Schulz erzielt in der 4. Minute das 2:0.

 

Das 3:0 in der 8. Minute durch Tobias Ebner. Damit ist die Partie gelaufen.

D1-Junioren STS 1 - TSV Jetzendorf 1:0

Guter Start gegen Jetzendorf. Bereits nach 1:30 das 1:0 durch Christian Reil.

 

Im weiteren Verlauf ging es rauf und runter, ohne dass eine Mannschaft einen Vorteil erzielen konnte.


D1-Junioren JFG PAF - STS 2 0:0

Eines der besseren 0:0 Spiele. Viele hochkarätige Chancen. Einzig das Runde wollte nicht ins Eckige.

D1-Junioren STS 1 - FC Tegernbach 1:0

Zum Auftakt des Turniers treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sich weitestgehend neutralisieren.

 

Nach 6:40 gelang dann Florian Frisecke das 1:0 für den STS.


F1-Junioren Siegerehrung.

Sieger des Turniers ist Hettenshausen vor Uttenhofen. Der STS belegt Platz 5.

F1-Junioren TSV Hohenwart - STS 0:0

Erneut ein torloses Spiel. Keines der Teams konnte sich eine klare Gelegenheit erkämpfen. 

 

So blieb es beim gerechten Unentschieden.


F1-Junioren STS - BC Uttenhofen 0:1

F1-Junioren FSV Pfaffenhofen - STS 0:0

Auch in diesem Spiel tun sich beide Mannschaften schwer, einen Vorteil für sich zu erarbeiten. Der Größte Teil des Spiels findet rund um den Anstoßpunkt statt.

 

Bei dem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schluss.


F1-Junioren STS - FC Tegernbach 1:0

Ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften.

 

Es dauerte bis zur 7. Minute, ehe Max  Kunt die Führung für die Scheyerer erzielen konnte.

 

Dramatik nochmals kurz vor Schluß, als der FC dem STS Tor noch 2x bedrohlich nahe kam.


F1-Junioren STS - FC Hettenshausen 0:2

Blitzstart der Hettenshauser. Das 0:1 nach 13 Sekunden, das 0:2 nach 51 Sekunden.

 

Danach kamen unsere Jungs besser ins Spiel. Leider wollte kein Treffer gelingen, so dass die Niederlage nicht abgewandt werden konnte.