25.08.2020

Einladung Mitgliederversammlung Sport- und Turnverein Scheyern e.V.


Ordentliche Mitgliederversammlung des ST Scheyern

am Freitag, 25. September 2020, um 20:00 Uhr

in der Mittelschulturnhalle (Marienstraße 29, Scheyern)

  

Tagesordnung:

1.      Begrüßung

2.      Bericht des Vorstands

3.      Bericht des Kassiers

4.      Bericht der Kassenprüfer

5.      Entlastung der Vorstandschaft

6.      Berichte der Abteilungen

7.      Bildung eines Wahlausschusses

8.      Neuwahlen

9.      Ehrungen

10.  Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

 Hierzu werden alle Mitglieder herzlichst eingeladen.

Persönliche Einladung ergeht nicht. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

 

 Die Vorstandschaft


26.07.2020

Arbeiten am Kleinfeldplatz

Die Arbeit hört einfach nicht auf. Die „Coronapause“ wurde genutzt um den Kleinfeldplatz wieder auf Vordermann zu bringen. So wurde er gesandet und gestopselt und zuletzt auch die Wasser- und Stromleitungen freigelegt, um endlich die dringend benötigte Bewässerungsanlage zu installieren. Noch ist aber kein Aufatmen in Sicht.

Zuerst machte uns ein überdimensionierter Wurzelstock hinter dem Anbau Probleme, an dem sich Franz schon über Wochen die (Säge-)Zähne ausgebissen hatte. Doch dank vieler Vorarbeit durch Franz und letztlich der Seilwinde von Robert Hofmann konnte das mannsgroße Teil dann doch noch den Weg an die frische Luft finden.

Es hatten sich wieder an die 15 Helfer aus dem Herren- und Jugendbereich gefunden, um die Löcher für die Beregner unter Schwerstarbeit aus dem trockenen, lehmigen Boden auszugraben. Am Ende erhielten wir jedoch durch die Firma, welche die Beregner installieren sollte zum vereinbarten Termin eine Absage.

Da der Platz aber dringend Wasser und Dünger brauchte, konnte die Firma doch noch dazu bewegt werden, die Beregner anzuschließen. Dies erfolgte allerdings dann so kurzfristig, dass der Monteur auf sich alleine gestellt war.

Bei einem erneuten Arbeitseinsatz der Jugendabteilung, bei dem die Regner angepasst und eingegraben werden sollten wurde allerdings festgestellt, dass drei der zwölf Regner undicht sind!

Die ganze Aktion zieht sich nun also leider wieder in die Länge.

Da schon die ersten Stimmen laut werden, dass es am Kleinfeldplatz so langsam weitergeht sei hier gesagt, dass es sich bei all den Projekten um ehrenamtliche Arbeit handelt.  Jeder Helfer arbeitet  in seiner Freizeit und ohne Bezahlung, damit unsere Kinder und Jugendlichen,  im Verein Fußball spielen können. Somit ist es ganz klar, dass der Baufortschritt Zeit kostet.

Ein herzliches Dankeschön geht hier an Robert Hofmann und Peter Dempf, welche uns im Rahmen eines Arbeitseinsatzes, den Kleinfeldplatz für die Scheyerer Jungkicker gedüngt haben. Falk Lange sei gedankt, der noch sehr kurzfristig in Eigenarbeit zwei Handstampfer gebaut hat.

Nicht genug danken können wir unserem dritten Vorstand Franz Hilgers, der allen Widrigkeiten trotzt und weiterhin so oft am Kleinfeldplatz arbeitet, dass er schon fast seinen Wohnsitz ummelden muss.

Nun heißt es weiterhin dranbleiben, damit zum Saisonstart hoffentlich alles fertig werden kann.

Arbeit ist noch jede Menge vorhanden!


20.07.2020

Zahlreiche Helfer beim 2. Aufräumtag

Trotz Corona-Stillstand wächst das Unkraut und die Vereinsanlagen benötigen Pflege!

Wer jedoch die letzten Tage an den Sportanlagen des STS vorbeigekommen ist, hat es eigentlich nicht übersehen können, dass die „Heinzelmännchen und -weibchen“ wieder unterwegs waren.

Am Samstag, 18.07. wurde im Zeichen des „Aufräumtages“ durch viele fleißige Helferinnen und Helfer alles in Schuss gebracht. Vom Bandenputzen, Banden anbringen, Büsche und Hecken schneiden, Mähen und Vereinsheim putzen über Unkraut jäten und die Außenanlagen wiederherrichten, war für jeden etwas dabei.

Bis zum Nachmittag wurde geputzt und gewerkelt. Eine kleine Brotzeit gab es dann freilich auch noch. Coronabedingt aber leider nicht in Form eines Grillfestes, sondern mit Leberkassemmeln, was auch in Ordnung war!

Der STS bedankt sich bei über 50 aktiven und passiven Mitgliedern für den sehr erfolgreichen Arbeitseinsatz. So geht Verein! 


12.06.2020

Trainingsbetrieb wird trotz Freigabe des BFV nicht aufgenommen

 

In einer Ad-Hoc Mitteilung hatte der BFV  das Fußballtraining unter bestimmten Bedingungen ab Montag, 11.05.2020, wieder erlaubt.

Nach Sichtung der Auflagen bzw. der Rahmenbedingungen, wie so ein "Training" abzulaufen hat, haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, dieses "Corona-Training" vorerst nicht aufzunehmen.

Diese Entscheidung wurde einstimmig zwischen der Abteilungsleitung und den Trainern in einer gemeinsamen Videokonferenz getroffen.

Keiner der Jugend- bzw. Seniorentrainer kann sich unter den gegebenen Umständen einen sinnvollen, infektionsfreien Trainingsbetrieb vorstellen. 

 

Update:

Auch nach der schrittweisen Entschärfung der Trainingsauflagen ab dem 08. Juni, werden wir nach einem Abteilungsbeschluss mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes noch ein paar Wochen warten. Die Zeit werden wir nutzen, um die Sanierungsarbeiten an den Trainingsplätzen abzuschließen.


06.05.2020

Jugend-Fußballcamp - Abgesagt

Schweren Herzens musste nun auch das Jugend-Fußballcamp von unserer Jugendleitung abgesagt werden. Leider konnte zum aktuellen Zeitpunkt die Durchführung des Camps nicht zu 100% sichergestellt werden, weshalb sich die Verantwortlichen zur Absage entschlossen haben.

Die bisher gezahlten Anmeldegebühren werden wieder erstattet.

Das gesamte Team des STS hofft euch beim Camp in 2021 wieder zu sehen!


24.04.2020

Lesezeit - Neue Ausgabe des STS Sportreports ist verfügbar

Endlich gibt es wieder ein Lebenszeichen des ST Scheyern. Die Mitglieder der AG Kommunikation haben wieder ein lesenswertes Stück Vereinsgeschichte auf die Beine gestellt.

Als zusätzlicher Service in diesen besonderen Zeiten wird der Sportreport in den nächsten Tagen in jedem Postkasten im gesamten Gemeindegebiet landen. 

 

Anregungen und Feedback könnt ihr uns gerne an homepage@st-scheyern.de schicken.

 

Viel Spaß beim Lesen  wünscht das gesamte Redaktionsteam!


24.03.2020

 

 

 

Der ST Scheyern startet ab sofort für alle Senioren, Risikogruppen und Personen die unter Quarantäne stehen eine Einkaufshilfe für Lebensmittel und Besorgungen des täglichen Bedarfs.

 

Für mehr Infos klickt einfach hier!


14.03.2020

Coronavirus - Aktuelle Mitteilung der Vorstandschaft

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Funktionäre, Übungsleiter und Betreuer, liebe Kinder und Eltern

 

Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen zum Coronavirus und insbesondere auf

Basis der Vorgaben und Empfehlungen der Behörden und Sportverbände haben wir

heute folgende Maßnahmen für den ST Scheyern vereinbart:

1. Sportbetrieb:

Der gesamte Sportbetrieb in allen Abteilungen wird eingestellt. Dies betrifft

sowohl den Wettkampf- und Spielbetrieb als auch sämtliche im STS

organisierten Trainingsaktivitäten.

2. Veranstaltungen:

Das Wattturnier der Fußball-Senioren wird auf Herbst verschoben, das

Karfreitags-Steckerlfischessen der Fußball-Jugend fällt aus. Das Jugend-

Fußballcamp im Juli/ August wird nach derzeitigem Stand nicht abgesagt.

3. Sonstiges:

Das Vereinsleben bzw. die sozialen Kontakte über den STS werden auf ein

Minimum zurückgefahren. Das Vereinsheim wird geschlossen.

Alle Regelungen gelten bis auf Weiteres. Bei einer Wiederaufnahme des Sport- und

Vereinsbetriebs werden wir entsprechend informieren.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise und wünschen Euch alles Gute

– vor allem bleibt’s gsund!

 

Euer STS-Vorstand mit Abteilungsleitungen


07.03.2020

Jugendabteilung - Toller Hallenfußball beim Seizmeir-Hallencup

Der weit über die Landkreisgrenzen bekannt und beliebte Seizmeir-Hallencup wurde dieses Jahr zum 11. Mal in der Mehrzweckhalle in Niederscheyern ausgetragen.

Organisiert wurden die zwei Turniertage mit insgesamt 44 teilnehmenden Mannschaften in 6 Turnieren von der Jugendabteilung mit Unterstützung des Förderkreises Fußballjugend im ST Scheyern.

Zwischen zwei Turnieren traten unsere kleinsten - die Bambinis - zu ihrem ersten Fußballspiel gegen den FC Tegernbach an.  Das Spiel endete mit einem gerechten Unentschieden.

Die Zuschauer konnten sich in der meist vollbesetzen Niederscheyerer Turnhalle über spannende Spiele und hervorragenden, verletzungsfreien Jugendfußball freuen.

Zweimal gelang sogar einer Scheyerer Mannschaft der Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch an die F3 und die D-Jugend!

Für das leibliche Wohl war wieder mal bestens gesorgt. Die Einnahmen kommen der Fußballjugend des ST Scheyern zu Gute. 

Das nächste große Projekt der Jugendabteilung ist das Fußballcamp 2020, welches vom 29.07.20 – 02.08.20 am Hauptplatz in Scheyern stattfinden wird. Vereinzelt sind in den Jahrgängen 2005 – 2013 noch Plätze zu haben.


01.01.2020

Zurück zur alten Liebe - Eisenmann übernimmt Scheyern 3

 

Kurz vor dem Jahreswechsel haben die Verantwortlichen des STS einen Nachfolger für den Aufstiegs-Trainer Florian Huber gefunden.

Manfred Eisenmann übernimmt zur nächsten Saison die dritte Mannschaft und kehrt damit nach vielen Jahren wieder zurück an seine alte Wirkungsstätte. Eisenmann war beim STS bereits Jugendtrainer und Trainer der Reserve, bevor er zum FC Schweitenkirchen wechselte und dort denselben Weg einschlug.

Die Abteilungsleitung um Sepp Schreyer und Thomas Sterr freut sich über die Verpflichtung: "Der Kontakt zu Mane ist nie abgerissen, er hat hier schon in seiner ersten Zeit Spuren und Freunde hinterlassen. Zudem hat er auch in Schweitenkirchen erfolgreich gearbeitet und die Reserve in die A-Klasse geführt. Wir sind überzeugt, dass er mit seiner Einstellung und seinem Engagement der richtige Mann für unsere junge Truppe und vor allem für unseren Verein ist."

Freuen sich gemeinsam über die Einigung (von links:) Thomas Sterr (Sportlicher Leiter), Manfred Eisenmann, Sepp Schreyer (1. Abteilungsleiter)