Laden...

Trainer 2019 / 2020

Christoph Ruppert

 

017664882708

chris.jonas.ruppert(at)gmail.com

Norbert Kral

 

0172 3693163

norbert-kral(at)gmx.de

Arved Jacobs

 

0179 7502021

arved.jacobs(at)googlemail.com



17.09.2019

Gelungener Saisonstart - 9:0 Kantersieg gegen Jetzendorf

 

Unsere F2 konnte am Samstag, den 14.09.2019, einen gelungenen Start in die neue Saison feiern. Im Auftaktspiel gegen die F2 des TSV Jetzendorf setzte man sich mit 9:0 durch. Die Tore erzielten Ludwig Stadlmeier (5x), Tobias Schwendl, Daniel Kral, Hannes Klickermann und Florian Schuhmann. Die Jungs zeigten ein super Fußballspiel und spielten ihre Tore mit schönen Spielzügen heraus. In der Defensive spielten wir sehr souverän und ließen während des gesamten Spiels keine nennenswerte Torchance zu. Wenn wir die nächsten Spiele ebenfalls so engagiert angehen, werden wir sicherlich auch hier gute Resultate erzielen.


17.09.2019

Die F2 zu Gast auf der großen Fußballbühne 

 

Am Sonntag den 15.09.2019 stand für die Spieler der F2 ein einmaliges Erlebnis an. Sie durften als Einlaufkids die Spieler des FC Ingolstadt und des Hallerschen FC auf das Spielfeld des Audi-Sportparks begleiten. Wir wurden von einer Mitarbeiterin des FCI sowie von Schanzi, dem Maskottchen der Schanzer, vor dem Stadion empfangen und in die heiligen Katakomben des Stadions geführt. Die Vorfreude und die Aufregung waren bei allen Kindern spürbar.

Nachdem sich die Kinder das Trikot des FCIs angezogen hatten, ging es auf das Spielfeld um mit Schanzi ein Erinnerungsfoto zu schießen. Danach stellten sich unsere Jungs und Mädels im Spielertunnel auf, um nochmal alle Spieler auf ihren Weg nach dem Aufwärmen in die Kabinen abzuklatschen.

Nachdem der Schiedsrichter per Pfiff die Mannschaften aus den Kabinen rief, stieg die Spannung. Unsere Jungs und Mädels begleiteten die Spieler des Hallerschen FC auf den Rasen. Sehr souverän wurden die Zuschauer von unserer F2 begrüßt.

 

Hiernach durften wir gemeinsam mit den Eltern und Geschwister den FCI von der Tribüne aus anfeuern. Leider verloren die Schanzer 2:3 gegen den Hallerschen FC. Wer weiß, wie es ausgegangen wäre, wenn wir den FCI auf das Feld begleitet hätten……….. ☺