Link zum Staffelspielplan

Hinter diesem Link gibt es den immer aktuellen Gesamt-Spielplan der Liga.

E1-Junioren Meister.

Nachdem das Spiel gegen den Tabellenzweiten SG Ilmmünster / Hettenshausen am 04. Juli wegen dem heißen Wetter abgesagt wurde sind unsere E1-Junioren ebenfalls Meister in ihrer Gruppe geworden. Das Spiel wird nicht nachgeholt. Damit konnte die Mannschaft den Meistertitel ungeschlagen und verlustpunktfrei gewinnen. 

 

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam.

 

Ein starkes Team mit Perspektiven für die Zukunft. Bereits im Februar-Turnier in der Halle begeisterten die Jungs durch eine tolle Vorstellung.

 

Jetzt sind die Trainer gefragt, aus diesem hoffnungsvollen Jahrgang eine erfolgreiche Jugendmannschaft zu entwickeln. Die Jungs sind bereit...

 

Laden...

E1 - Junioren - TSV Paunzhausen 6:0

Unser erstes Heimspiel überhaupt in der Rückrunde mussten wir am Sportplatz an den Weihern austragen. Auch sowas kann unsere E1 nicht aus dem Rhythmus bringen. Wir gewannen das Spiel mit 6:0. Vielen Dank erstmal an alle, die es ermöglicht haben, daß wir unser Heimspiel so unkompliziert über die Bühne bringen konnten. Vor allem an die Mama"s, die auch hier für das leibliche Wohl sorgten.


Nun zum Spiel, dass etwas holprig begann und es einige Zeit dauerte, bis unser Team ins Spiel fand und durch Lukas 1:0 in Führung ging. Es mag wohl auch an unserer neuen taktischen Ausrichtung liegen (wir spielen nun mit 3er Kette, hat unser Taktikfuchs Dirk eingeführt).


Doch wie auch schon in Tegernbach am Mittwoch, fanden sich die Kids mit ihren teilweise neuen Positionen immer besser zurecht und gingen kurz vor der Pause mit 2:0 in Führung. In der Halbzeit hat es dann mal wieder ein paar deutliche Worte seitens der Trainer gegeben und siehe da, schon lief das Spiel und es fiel Tor um Tor.


Lukas brachte es auf insgesamt 4 Tore, während Korbinian und Sven jeweils einmal trafen. Nicht zu vergessen Florians 2 Glanzparaden in der 1. Hälfte, mit denen er uns im Spiel hielt. Auch Milena scheint sich auf der linken Seite inzwischen pudelwohl zu fühlen. Zwar konnte sie nicht wie in Tegernbach gleich 4mal ins gegnérische Tor treffen, doch bereitete sie diesmal den ein oder anderen Treffer mustergültig vor.


Auch unser Neuzugang aus Pfaffenhofen, der Poldi, zeigte über weite Strecken, wir auch schon in Tegernbach, eine überragende Leistung. Ein Lob auch an alle anderen, die nicht namentlich erwähnt wurden. Ihr seit inzwischen wirklich ein Team geworden und eure Trainer und Eltern sind tierisch Stolz auf euch!!!!!!!!

FC- Tegernbach - ST Scheyern 1:7

Nach einer 0:3 Halbzeitführung konnten unsere E1-Junioren eine klaren 1:7 Erfolg gegen die Tabellenletzten aus Tegernbach erzielen.


Damit verbleibt man mit 4 Punkten aber auch 2 Spielen Rückstand auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Tabelleführung ist somit in den nächsten Spielen immer noch in Reichweite.

6:1 Auswärtssieg der E1-Junioren beim HSV Rottenegg.

Mit 6:2 wurde der HSV Rottenegg in die Schranken gewiesen. In der Kampfbetonten Partie gingen wir früh durch Alex in Führung, er hatte eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr eiskalt ausgenutzt. Kurz darauf erhöhte Lukas auf 2:0. Das dritte Tor schenkte sich der Gegner selbst ein, in dem er eine Flanke von Milena ins eigene Tor bugsierte. Nachdem wir zwischenzeitlich den 1:3 Anschlusstreffer nach einer Standardsituation hinnehmen mussten, schlug Lukas erneut zu und erhöhte auf 4:1. Kurz vor der Pause dann erneut nach einem Eckball das 2:4. Nach der Pausenansprache der Trainer ging unser Team nun wieder konzentrierter zu Werke und erzielte nach einem Mustergültigen Angriff das 5:2.Vorrausgegangen war ein Zuckerpass von Milena auf Lukas, der vor das Tor Flankte und Alex musste nur noch einschieben. Den Schlusspunkt setzte unser Kapitän Johannes, der nach einem Solo über den halben Platz zum 6:2 Endstand einnetzte. Alle freuten sich über den gelungenen Saisonauftakt und fuhren glücklich und mit 3 Punkten im Sack nach Hause. Bravo, weiter so.

Unsere Mannschaft in Stammham.

Am Ende der Faschingsferien hatten wir unser letztes Turnier der Wintersaison in Stammham.

 

Zum Auftakt mussten wir allerdings feststellen, dass unseren Skifahrern doch Muskeln in den Beinen steckten die sie bisher nicht kannten.

 

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber kamen wir daher völlig unter die Räder.

 

Auch im nächsten Spiel gelang uns nur wenig. Leider ebenfalls eine Niederlage.

 

Im letzten Grupppenspiel gingen wir durch einen tollen Fernschuss von Milena Wallisch mitten ins Kreuzeck endlich einmal in Führung.  Diese konnten  wir aber nicht verteidigen. Immerhin gelang uns nach einer kurzen Schwächephase der Anschlusstreffer in einer umkämpften Partie.

 

Zum Abschluss des Turniers wurde bei allen Spielern noch einmal an den Kampfgeist appelliert. Und das zeigte Wirkung.

 

In der letzten Partie gingen wir durch einen tollen Alleingang von Alex Schäfer verdient in Führung. Gestärkt durch diesen Treffer kontrollierten wir das Spiel immer mehr. Und mit dem 2:0 machte Korbinian Maus dann den Sack zu.


Und der Flo, der Flo Mayer im Tor freute sich über das erste Spiel ohne auch nur einen einzigen Gegentreffer :)  ...

22. Februar 2015

P.S. Frage vom Webmaster: War das eigentlich ein Hallenturnier ;)

Mannschaft

hintere Reihe v.l.n.r.: Dirk Eulenbach, Martin Grella, Michael Wallisch, Heiner Bosse
mittlere Reihe v.l.n.r.: Milena Wallisch, Dominick Danzer, Johannes Schauer, Ludwig Mahl, Lukas Littel, Fabricio Raith
untere Reihe v.l.n.r.: Alexander Schäfer, Marco Schäfer, Florian Mayer, Kilian Schäfer, Sven Gräser

Trainer der Saison 2014/15

Michael Wallisch
Michael Wallisch
Martin Grella
Martin Grella

0157-79445014

martin.grella@icloud.com

Dirk Eulenbach
Dirk Eulenbach

08445-928710

eulenbach@t-online.de


Saison und Spielplan

... lade Liga ...

Spielberichte und Infos

18.10.2014 - Knappe Niederlage der E1 gegen Fahlenbach

27.9.2014 ST Scheyern - Zuchering  2-4

Trainingsinfos E1

Hier einige Infos zur E1 aufgrund der besonderen Situation zum Saisonstart. Trainingszeiten sind immer - es sei denn, es ist explizit etwas anderes ausgemacht worden - 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

  • 04.09.2014 mit Heiner und Dirk an den Weihern
  • 11.09.2014 mit Heiner an den Weihern
  • ab Kalenderwoche 38 (= ab 15.09.2014) gilt dann folgendes:
    • montags Training mit Dirk in Euernbach
    • donnerstags mit Heiner an den Weihern

Die aktuell gültigen Meisterschaftsspiele können hinter diesem Link abgefragt werden; das Spiel gegen Geisenfeld - momentan eingestellt für den 20.09. - versuchen wir gerade wegen des Ministrantenausflugs um einen Tag vorzuverlegen auf Freitagnachmittag 19.09.; Rückmeldung des Gegners steht hier noch aus.

 

Bitte bei Fragen gerne eine Email an Ralph schicken oder - wenn's noch schneller sein muss - ihn unter Telefon 0176 99290125 anrufen.