Laden...

Trainer 2020 /2021

Martin Koch

 

0172-4475894

kochsy(at)hotmail.de 

Gerhard Eisinger

 

0176-51294908

gerhard.eisinger(at)gmx.de



12.10.2020

ST Scheyern E1 - FC Schweitenkirchen (1:4)

Nach unserem Sieg gegen den FSV gingen wir heute total Motiviert ins Spiel und wollten den nächsten Sieg einfahren. Aber relativ schnell wurde klar, dass dies heute schwierig werden würde. Von Anfang an kamen wir nicht in die Zweikämpfe und auch der Spielaufbau klappte überhaupt nicht. Schon in der zweiten Minuten gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. In der 7. Minute erhöhte Schweitenkirchen auf 2:0. Nach einer Umstellung im Team kamen wir etwas besser ins Spiel was in der 17 Minute mit dem Anschlusstreffer von Leo belohnt wurde. Aber wer dachte jetzt kommt die Wende sah sich leider getäuscht. Fast mit dem Gegenzug erhöhte Schweitenkirchen auf 3:1.  So blieb es auch bis zur Pause. Gleich nach Wiederanpfiff erhöhte Schweitenkirchen auf 4:1. Nachdem sich nun die ganze Mannschaft etwas steigerten konnten wir dieses Ergebnis wenigsten bis zum Schluss halten. Nun gilt es beim letzten Saisonspiel in Reichertshausen nochmal alles zu probieren um die Saison mit einem Sieg zu beenden.


04.10.2020

ST Scheyern E1 - FSV Pfaffenhofen 5:2

Bei herbstlichen Temperaturen war am Sonntag die E1 des FSV bei uns zu Gast. Wir kamen super ins Spiel und Johannes brachte uns in der 5 Minuten mit 1:0 in Führung. Es war ein flottes E-Jugendspiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Eine davon nutzte der FSV in der 15 Minuten zum Ausgleich. Nur eine Minute später Stand Jakob nach einer Ecke Goldrichtig und brachte uns wieder in Führung. Damit ging es auch in die Pause. Eine kleine Unaufmerksamkeit in unserer Hintermannschaft nutzte der FSV in der 29. Minute zum erneuten Ausgleich. Aber nur 2 Minuten später schloss Flo einen blitzsauberen Konter zur erneuten Führung ab. In der 35. Minute erhöhte Flo mit seinem zweiten Tor auf 4:2. Den Schlusspunkt setzte Jakob, wieder Stand er nach eine Ecke richtig und drückte den Ball zum 5:2 über die Linie. Endlich haben wir uns mal für ein gutes Spiel mit einem Sieg belohnt. Klasse Jungs macht weiter so. Das war heute eine super Mannschaftsleitung vom Torwart über die Abwehr durchs Mittelfeld bis zum Sturm.


27.09.2020

SG Hettenshausen/Ilmmünster - ST Scheyern E1 (4:3)

Soviel schon mal vorne weg - Der Fußballgott war heute kein Scheyrer oder das Spiel der vielen vergebenen Torchancen.

 

Aber nun der Reihe nach. Wir kamen bei herrlichem sonnigen Fußballwetter super ins Spiel und gingen auch völlig verdient, durch eine tolles Solo von Pauli, mit 1:0 in Führung. Dieser Führung gingen aber schon 5 gute Möglichkeiten für ein Tor  voraus. Auch danach änderte sich das Bild nicht und wir sahen ein tolles E-Jugendspiel mit vielen Chancen der Scheyrer. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft kam Hettenshausen/Ilmmünster mit ihrem ersten Torschuss, Mitte  der ersten Hälfte, zum Ausgleich. In der 20. Minute schafte Hettenhausen/Ilmmünster mit ihrem zweiten Torschuss das 2:1. So ging es auch in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Wir hatten Torchancen im 2 Minutentakt und brachte aber leider den Ball nicht im gegnerischen Tor unter. Und wie das so ist im Fußball, wenn Du deine Möglichkeiten nicht nutz macht der Gegner das Tor. Einen schönen Konter, Mitten in unsere Drangphase, nutze der Gegner zum 3:1. Aber auch dies brachte uns nicht aus dem Rhythmus und wir spielten Angriff um Angriff auf das Tor des Gegner. In der 35. Minute wurde dies durch einen tollen Schuss von Johann, circa 2 Meter vor der Strafraumgrenze, belohnt. Durch einen super vorgetragenen Konter ging  der Gegner 5 Minuten vor dem Ende leider wieder mit 2 Toren in Führung. Fast im Gegenzug schafften wir nach einem tollen Zuspiel von Flo den Anschlusstreffer zum 3:4 durch Philipp. Einen Lattentreffer und zwei super Angriffe in den letzten Minuten konnte wir leider nicht zum Ausgleich nutzen. Die Jungs bekamen nach dem Schlusspfiff ein Lob, für diese tolle spielerische Leistung. Einzig allein am Torabschluss gilt es in den nächsten Trainingseinheiten zu arbeiten.


20.09.2020

ST Scheyern E1 - TSV Jetzendorf 2:2

Endlich geht es wieder los. Heute fand das erste Spiel  unsere E1 gegen Jetzendorf statt. Von Beginn an sahen wir ein tolles E-Jugend-Spiel bei herrlichem sonnigen Herbstwetter. Es gab viel tolle Kombinationen und reichlich Torchancen auf beiden Seiten und dazu noch zwei super Torwartleistungen. In der 8. Minute gingen wir durch Flo mit 1:0 in Führung. Diese glich Jetzendorf in der 21. Minute durch Felix aus. Obwohl es noch genügend Möglichkeiten auf beiden Seiten gab, ging es damit in die Halbzeit. Wir kamen super aus der Pause und konnten in der 28 Minute mit 2:1 durch Johannes wieder in Führung gehen. Viel Möglichkeiten sich auszuzeichnen gab es in der Folgezeit für die Torwarte auf beiden Seiten. Es dauerte bis zur 40 Minute bis Jetzendorf, durch einen abgefälschten Befreiungsschlag von uns, wieder ausgleichen konnte. So blieb es auch bei einer gerechten Punkteteilung an diesem Tag.