Mann des Spieltages.

 

Er gibt einfach keine Ruh', unser Mathias. Super Match gegen Langengeislingen. Eingewechselt und schon Mann des Spieltages. Glückwunsch! Mehr im PK (einfach auf's Symbol klicken).


SV Hundszell - ST Scheyern F2-Junioren 

Am Samstag den 21.04. fand das erste Rückrundenspiel der F2 statt. Es ging zur F2 des SV Ingolstadt-Hundszell. Eine harte Nummer gegen die durchgehend älteren Gastgeber. Mehr.

ST Scheyern - FC Langengeislingen 1:1

 

Mit einer taktisch disziplinierten Leistung gelingt gegen den Tabellen-zweiten ein Unentschieden. Am Ende hätte es sogar zum Sieg reichen können: der Treffer von Mathias Hoiss wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Mehr.

A-Junioren - JFG Donaumoos 2:2

 

Sehr gutes Spiel unseres A-Teams. Leider ohne Auswechselspieler ging es daheim gegen den Tabellen-dritten JFG Donaumoos.

 

Am Ende gab es ein gerechtes Un-entschieden. Mehr.


1:0 Tobias Wirsching
1:0 Tobias Wirsching

ST Scheyern II - TSV Allershausen II 3:1

 

Vier Treffer der Scheyerer, eins davon leider ein Eigentor, sowie ein fulminanter Start sicherten den klaren 3:1 Sieg.

 

Damit ist man wieder bis auf zwei Punkte dran am Relegationsplatz, auch wenn die Gegner noch nachziehen können. Mehr.

ST Scheyern III - TSV Rohrbach III 3:3

 

Heute konnte man sehen, wie es einem schlauen Team mit 90 Minuten Standfussball und nur 3 Chancen gelingt, 3 Tore zu machen und beinahe noch 3 Punkte zu entführen.

 

Mehr.                   1:0 Daniel Schäfer (39.)


ST Scheyern - FC Langengeisling

So. 22.04. 15:15 Uhr

Es kommt der Tabellenzweite. Liegt zwar 9 Punkte hinterm FSV, hat aber auch zwei Spiele weniger. Daher hat das Team nichts zu verschenken, will man unseren Nachbarn noch ein Bein stellen. Wird schwierig.

 


ST Scheyern II - TSV Allershausen II

Sa. 21.04. 17:00 Uhr

Tja, die Woche der Wahrheit ist nicht so ganz optimal verlaufen. Aber jetzt heißt es einfach dranbleiben. Die ersten Drei werden auch noch Federn lassen. Daher geht gegen Allershausen nur Vollgas! Hinspiel: 2:2

 


ST Scheyern III - TSV Rohrbach III

Sa. 21.04. 15:00 Uhr

Topspiel des Wochenendes: der Tabellendritte empfängt den Tabellenzweiten. Zwar würden bei einem Sieg noch nicht die Plätze getauscht, da der Rückstand 5 Punkte beträgt. Aber der STS hat auch ein Spiel weniger. Hinspiel: 2:0 für Rohrbach.

 


Damen SpVgg Thalkirchen - ST Scheyern

So. 22.04. 13:45 Uhr

Für unsere Damen geht es zum Tabellenführer. Klingt nach klarer Angelegenheit. Aber: das Hinspiel ging daheim nur knapp mit 0:1 verloren. Da kann man motiviert ins Spiel gehen, zumal mittlerweile ein kleiner Abstand zu den Nicht-Abstiegsplätzen geschaffen werden konnte.

 


A-Junioren ST Scheyern - JFG Donaumoos 

So. 22.04. 11:00 Uhr

Mal schauen, ob es wieder so ein Ding wird wie im Hinspiel. Da ging das Spiel gegen den derzeitigen Tabellendritten knapp mit 3:2 verloren. Ausgleich zum 2:2 für unser Team in der 90. Minute! Und dann noch das 3:2. Da ist noch was offen...


ST Scheyern - TSV Ingolstadt-Unsernherrn 3:2

 

Buchstäblich in letzter Minute holte sich die D-Jugend des STS doch noch drei Punkte bei Ihrem Rückrundenauftaktspiel gegen den TSV Ingolstadt-Unsernherrn am 14.4.2018. Damit bleibt das Team ungeschlagen auf Platz 1. Mehr.

SC Eichenfeld - ST Scheyern II 2:1

 

Top Spiel der A-Klasse. Scheyern spielerisch besser. Eichenfeld im richtigen Moment schlauer. Entschie-den wurde das Spiel durch Standards. Und weil der STS zu viele rausgespielte Chancen liegen ließ. Mehr.

 

1:2 duch Daniel Huber (79.)


FC Geisenfeld III - STS III 1:2

 

Well done! Auch ersatzgeschwächt lässt unsere Dritte nix anbrennen. Führt zur Pause nach Treffern von Daniel Schäfer (14.) und Michael Leopold (25.) souverän. Muss dann aber in der 59. den Anschlusstreffer kassieren und das Spiel über die Zeit retten. Platz 2! Aufstiegsplatz!

Großchance Ramona Zeilnhofer
Großchance Ramona Zeilnhofer

ST Scheyern - SC Vierkirchen 3:1

 

Ganz wichtiger Sieg der Damen. Anschluss an das Mittelfeld gefunden. 5 Punkte vor dem Abstiegsplatz bei einem Spiel weniger. Erste Halbzeit dominant. Zweite nicht so sehr, aber mit vielen Chancen. Ein abwechslungsreiches Spiel. Mehr.

F2- Junioren - SG Reichertshausen

 

Bevor es mit den Punktspielen losgeht, nochmals ein Test gegen die SG Reichertshausen / Steinkirchen. 

 

Ein neues Spielsystem wurde ausprobiert, aber nicht alles hat so richtig funktioniert. Mehr. 

FC SpFr. Schwaig - ST Scheyern

So. 15.04. 15:00 Uhr

Nach dem lange ersehnten Sieg im vergangenen Spiel wartet jetzt eine richtige Herausforderung auf unser Team. Bereits im Hinspiel reichte es gegen diesen schwer zu be-spielenden Gegner nur zu einem 2:2 Unentschieden. Derzeit liegt Schwaig 7 Punkte vor unserem Team.

 


SG Eichenfeld-Freising - ST Scheyern II

So. 15.04. 15:00 Uhr

Mittlerweile haben beide Teams ihre erste Niederlage kassiert. Beide konnten sich danach mit einem Sieg reha-bilitieren. Der STS besonders eindrucksvoll mit einem 7:2 gegen den Mitkonkurrenten aus Unterbruck. Übrigens vor den interessierten Beobachtern aus Eichenfeld. Mal schauen, was sich Trainer Mathias Hoiss diesmal taktisch einfallen lässt. Es steht als eine heiße Kiste bevor.

 


FC Geisenfeld III - ST Scheyern III

So. 15.04. 13:00 Uhr

Gute Gelegenheit, den derzeit guten Lauf beizubehalten und weiter oben mitzumischen. Gegen den derzeit Tabellenletzten endete das Heimspiel torreich mit 4:2.

 


Damen ST Scheyern - SC Vierkirchen

Sa. 14.04. 15:00 Uhr

Nächste Chance, den Anschluss ans Mittelfeld zu finden. Vierkirchen hat 4 Punkte Vorsprung, aber auch bereits zwei Spiele mehr gespielt. Das Hinspiel ging 3:1 verloren. 


ST Scheyern II -
FC Unterbruck 7:2

 

Das war die Antwort! Nach dem Gegurke gegen Massenhausen (na ja, jeder macht einmal ein Scheißspiel) heute eine eindrucksvolle Antwort. Auch wenn es zunächst gar nicht danach aussah. Rechts: 1:1 durch Lukas Tretter (6.) Mehr.

 

Zum Artikel von PAF TODAY einfach auf das Symbol klicken.


ST Scheyern II - FC Unterbruck

Mi. 11.04. 18:00 Uhr

Zweites Spiel in der Woche der Wahrheit. Die Niederlage gegen Massenhausen hat das Team zwar zurückgeworfen, aber längst nicht aller Chancen beraubt. Zumal die ersten vier Mannschaften der Tabelle noch einige Spiele gegeneinander haben.

Daher heißt es Gas geben und punkten. Für Spannung ist gesorgt. Nach dem bescheidenen Spiel am vergangenen Wochenende kann die Mannschaft heute zeigen was in ihr steckt. Unterbruck steht mit 3 Punkten Vorsprung direkt vor unserem Team in der Tabelle.


ST Scheyern - FC SpFr. Eitting 1:0

 

Endlich wieder ein Sieg. Der erste seit dem 30. September. Entsprechend ausgelassen zeigte sich die Mannschaft nach dem Spiel. Mehr

SC Massenhausen - ST Scheyern II 2:1

 

Serie gerissen. Jetzt hat auch die letzte ungeschlagene Mannschaft die erste Niederlage kassiert. Und damit die Chance verpasst, ganz nah an den Relegationsplatz zu rücken.

 

Mehr.

BC Uttenhofen II - ST Scheyern III 0:2

 

Feiner Sieg der 3. Herrenmannschaft. Sie rückt damit auf Platz 4 und bis auf drei Punkte auf einen Relegationsplatz vor. Mehr.

Damen TSV Neuried - ST Scheyern 3:0

 

Torlos und mit einer deutlichen 3:0 Niederlage mussten die Scheyerer Damen die Heimreise antreten. Bereits zur Halbzeit stand es 2:0. Der Anschluss ans Mittelfeld wurde damit leider verpasst. Tabelle.

F2-Junioren  - TSV Hohenwart 3:1

 

Erstes Vorbereitungsspiel unserer F2. 

 

Bei wunderbarem Wetter entwickelte sich ein tolles Spiel. Kaffee und Kuchen gab's auch. Fussballerherz, was willst Du mehr? Hier geht es zum Bericht.

Woche der Wahrheit für unsere Reserve!

 

SC Massenhausen - ST Scheyern II

Sonntag, 08. April, 15:00 Uhr


Am Sonntag geht es auswärts gegen Massenhausen, die mit einem Punkt Vorsprung vor unserem Team auf Platz 4 stehen. Das Hinspiel endete 0:0. Am Mittwoch folgt dann der Tabellenzweite Unterbruck. Und am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenführer Eichenfeld-Freising. Man hat also alles in der eigenen Hand. Und natürlich würde sich die Mannschaft in dieser Situation über die Unterstützung seiner Fans freuen.

ST Scheyern - FC SpFr. Eitting

So. 08.04. 15:15 Uhr

Im Hinspiel gab es einen torreichen knappen 3:4 Sieg. Diesmal sind die Voraussetzungen andere. Das letzte gewonnene Punktspiel des STS datiert auf den 30. September. Daher muss dringend ein Erfolgserlebnis her. Leider sind mit Nico Seepe und Thomas Thurner zwei Ausfälle zu beklagen. Dafür kehrt Max Möbius wieder ins Team zurück. Eitting kommt mit dem zweitstärksten Sturm der Liga. Es ist also einiges zu erwarten.

 

 


BC Uttenhofen II - ST Scheyern III

So. 08.04. 13:00 Uhr

Auch unsere Dritte kann durchaus noch nach oben schauen. Bei einem Sieg gegen den Tabellensiebten würde man sich in der Spitzengruppe festsetzen.

 

 


Damen TSV Neuried - ST Scheyern

Sa. 07.04. 16:00 Uhr

Gute Gelegenheit für unsere Damen den Anschluss ans Mittelfeld zu finden und sich gleichzeitig deutlich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Neuried steht derzeit mit 4 Punkten Vorsprung vor unseren Damen auf Platz 6.


A-Junioren - JFG Wassertal-Birktal 2:0

 

Wichtiger Sieg unserer A-Junioren. Mit dem Sieg wurde Platz 8 erreicht und der Relegationsplatz verlassen.

 

Nach dem 0:0 zur Pause konnten Florian Wirsching (51.) und Daniel Spies (57.) kurz nach dem Wiederanpfiff den Sieg klar machen.

Bevorstehender Baube-ginn?

 

Es sieht so aus, als ob direkt an dem Trainingsplatz in Mitterscheyern der Beginn des Baus weiterer Wohn-häuser bevorsteht.

 

 

Erweiterung Umkleidekabinen am Klosterberg.

Jubiläumsausgabe Stadionheft
Ausgabe 100.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.7 MB

Die Genehmigung des Bauantrages ist endlich da. Wir können jetzt so bauen, wie wir es ursprünglich vorhatten. Der Geräteraum hinter den Umkleidekabinen Richtung Bach. Vor Baubeginn ist jetzt der Förderantrag beim BLSV zu stellen. Außerdem benötigen wir einen Bauleiter. Wer kennt jemand der in Frage kommt oder wer kann diese Aufgabe übernehmen?

Damen ST Scheyern - FC 1927 Oberau

 

Schnell gerieten die Damen gegen den Tabellenzweiten in Rückstand (10. und 33. Minute). 0:2 zur Pause.

 

Danach kam die Zeit des STS. Laura Friedl in der 54. und Elisabeth Rist in der 58. konnten den Rückstand egalisieren.

 

Aber das Spitzenteam aus Oberau schlug zurück. Drei Treffer in der 75., 84. und 86. führten zum am Ende klaren Endergebnis.

ST Scheyern - FC Lengdorf 4:5

 

Viermal gab es Grund zum Jubeln, aber am Ende freute sich nur der Gegner. Nach einem starken Start ins Spiel gab es am Ende erneut keine Punkte.

 

Mehr.

SC Freising II - ST Scheyern II 1:4

Ein wichtiger Sieg der Reserve. Auch wenn man immer noch auf Platz 5 steht, es sind nur noch drei Punkte auf Platz 2. Da ist noch alles möglich. Mehr.